Skip to content

Auf­ruf des Kol­legs zur Be­tei­li­gung an der Land­tags­wahl 2023 in Bayern

Wir sind Wissenschaftler*innen an bayerischen Hochschulen und Universitäten. Unter dem Motto „Zeichen der Zeit lesen“ forschen wir an aktuellen Herausforderungen wie dem Pflegenotstand, soziale Ungerechtigkeiten, Flucht oder Migration und Digitalisierung. Damit möchten wir vielfältige, neue Wege für unsere Zukunft eröffnen.

Mit gro­ßer Be­sorg­nis ver­fol­gen wir die ak­tu­el­len po­li­ti­schen Ent­wick­lun­gen in Eu­ro­pa. Im­mer mehr Nach­bar­län­der wer­den mitt­ler­wei­le von rechts­po­pu­lis­ti­schen Par­tei­en re­giert. In Po­len und Ita­li­en kön­nen wir be­ob­ach­ten, dass Ge­set­ze ge­kippt wer­den, die Min­der­hei­ten schüt­zen und De­mo­kra­tie­bil­dung för­dern. Man kann schon heu­te be­ob­ach­ten, dass Aus­gren­zung und Ge­walt zu­neh­men.

Auch in Deutsch­land gibt es eine Ten­denz zum un­de­mo­kra­ti­schen Rechts­po­pu­lis­mus. In al­len un­se­ren Le­bens- und For­schungs­be­rei­chen wird im­mer deut­li­cher, dass eine sol­che Ent­wick­lung die ak­tu­el­len Her­aus­for­de­run­gen ver­schär­fen wird.

Eins ist klar: De­mo­kra­tie ist kein Zu­cker­schle­cken. Po­li­ti­sche De­bat­ten sind er­mü­dend und manch­mal ist es schwie­rig, ih­nen zu fol­gen. Den­noch: So lan­ge im Land­tag dis­ku­tiert wer­den kann, so lan­ge po­li­ti­sche Bil­dung in Bayern mög­lich ist und wir für un­se­re An­lie­gen auf die Stra­ße ge­hen kön­nen, müs­sen wir für die­se De­mo­kra­tie ein­ste­hen.

Des­we­gen ru­fen wir euch zur Wahl auf! Hast du eine Wahl­be­nach­rich­ti­gung be­kom­men? Dann be­an­tra­ge jetzt noch die Brief­wahl oder gehe am 8. Ok­to­ber per­sön­lich zur Wahl­ur­ne.

Und noch et­was: Auch wenn du dich nicht für eine der Par­tei­en ent­schei­den kannst, weil kei­ne so rich­tig dei­ne Mei­nung ver­tritt: Tue et­was, be­vor du nichts tust. Und das be­deu­tet kon­kret: Wäh­le eine de­mo­kra­ti­sche Par­tei.

Der Som­mer ist vor­bei, es gibt kei­ne Aus­re­de mehr, wir se­hen uns an der Wahl­ur­ne!

Eure Mit­glie­der des Pro­mo­ti­ons­kol­legs „Zei­chen der Zeit lesen“

Ähnliche Aktivitäten

Klau­sur­ta­gung im Klos­ter Banz vom 26.–28.11.2023

Ende No­vem­ber 2023 ha­ben sich die Kol­le­gia­ten und Kol­le­gia­tin­nen des Pro­mo­ti­ons­kol­legs „Zei­chen der Zeit lesen“ mit dem Pro­fes­so­ra­len Lei­tungs­gre­mi­um und...

Auf­ruf des Kol­legs zur Be­tei­li­gung an der Land­tags­wahl 2023 in Bayern

Wir sind Wissenschaftler*innen an bayerischen Hochschulen und Universitäten. Unter dem Motto „Zeichen der Zeit lesen“ forschen wir an aktuellen Herausforderungen...

Das Kol­leg „Zei­chen der Zeit lesen“: den Wan­del mit­ge­stal­ten

Mit 22 Kollegiatinnen und Kollegiaten aus Gesundheits‑, Geistes‑, Kultur- und Sozialwissenschaften ist die Besetzung des Promotionskollegs „Zeichen der Zeit lesen“...

Fest­akt zum Pro­mo­ti­ons­kol­leg „Zei­chen der Zeit lesen“

Im Dezember 2016 hatten sich die Hochschule für Philosophie München (HFPH), die Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt (KU) und die Katholische Stiftungshochschule...

Sam­mel­band zum Ab­schluss des Kol­legs er­scheint im Juni 2022

Als gemeinsames Projekt der Kollegiatinnen und Kollegiaten entstand zum Abschluss des Kollegs ein interdisziplinärer Sammelband, der Perspektiven aus den verschiedenen...

Klau­sur­ta­gung im Klos­ter Banz, 24.–26. Sep­tem­ber 2019

Im historischen Kloster Banz, dem Bildungszentrum der Hans-Seidel-Stiftung, wurde zwischen dem 24. – 26. September die erste Klausurtagung des kooperativen...